Prozessbeschreibung

Bedeutung | Erklärung

Ein Geschäftsprozess lässt sich in unterschiedlichen Detaillierungsgraden darstellen. Die Prozessbeschreibung entspricht einem mittleren Detaillierungsgrad. Schwerpunkt der Prozessbeschreibung ist die Abbildung von Arbeitsschritten, die zur Erschaffung des Prozessergebnisses notwendig sind. Am einfachsten ist diese Darstellung, wenn sie auf Abteilungen und das zu erbringende Abteilungsergebnis zugeschnitten ist.

Die Verwendung einer Modellierungsnotation wie BPMN oder EPK sind hilfreich, jedoch keine Garantie für aussagekräftige Prozessbeschreibungen.

« zum Glossar