Category Archives for Prozessmanagement

Wie Sie die ISO 9001:2015 nutzen, um die Prozessdarstellung zu erneuern

Privat haben wir alle ein Smartphone und Tablet.

Wenn wir etwas suchen, dann fragen wir Google.

Augenblicke später bekommen wir die Information angezeigt.

Mit wenigen Klicks sind wir am Ziel.

Kann das im Unternehmen ​nicht auch so sein? ​

Es kann.

​Doch es ist nicht so.

Die bisherige Prozessdarstellung tat es ja bisher.

Es fehlte der Anlass. 


Das Schöne ist:

Sie haben jetzt einen zwingenden Anlass: ISO 9001:2015!

Mit den neuen Freiheiten der ISO 9001:2015 können Sie die Prozessdarstellung grundlegend erneuern.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, was Sie für eine solche Prozessdarstellung benötigen und wie Sie diese erarbeiten.

Weiterlesen...

5 Gründe, warum Ihre Prozessbeschreibung Sie nicht in die Prozessoptimierung bringt

Geschafft.

Die Prozesse sind beschrieben.

Doch: Sie sind unzufrieden.

Die Prozessbeschreibung hat viel Arbeit gemacht. Doch den Turbo in die Prozessoptimierung konnte sie nicht zünden.

Was ist falsch gelaufen?

Einige typischste Fehler, die ich beobachte, habe ich in der folgenden Liste zusammengetragen. Und ich gebe Ihnen Empfehlungen, wie Sie aus der Prozessdokumentation in die Prozessoptimierung kommen.

Weiterlesen...

Warum CPO’s, Axel und Rosa nicht erfolgreich sein können

Mit dem richtigen Namen öffnen sich Türen. So ist es auch mit Bezeichnungen für Verantwortungsbereiche. Wählen Sie Bezeichnungen im Prozessmanagement mit Bedacht.Beispiel: CPO – Chief Process Officer.

„Wollen Sie Ihre Tochter wirklich Rosa nennen, Frau Schlüpfer?“

„Soll Ihr Sohn wirklich Axel heißen, Frau Schweiss?“

Ha, ha. Alte Witze.

Nur über den CPO, den Chief Process Officer lacht keiner.

Weiterlesen…